Am Steinhuder Meer gibt es viele Optionen. Schlammfelder dicht unter der Wasseroberfläche dämpfen die Wellenbildung. Letztendlich liegt es an Dir, ob Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist. Hier einige Tipps: Bei Südwest Wind gibst Du Meerstr. 2 in Steinhude in Dein Navi ein. Am Ende des Parkplatzes ist eine Aufriggwiese und etwas unkomfortabel geht es über einen Steg in den nordwestlich vom Steg liegenden Spot. Ab einer Vorhersage von SW 17-24 kn kann man auf eine Session mit 7.0 oder kleiner hoffen. auch alle nördlichen Windrichtungen werden hier abgedeckt.

Ralf Steinhude

Speeder: Ralf Ewers

Die nächste Option ist Mardorf, Kiefernweg 22. Vom Parkplatz geht es über die Düne. Der Spot ist für nördliche Winde bedingt geeignet. Für alle anderen Windrichtungen gibt es die Optionen ca. 500 - 1000 Meter östlich vom Einstieg oder nach ca. 500m südlich bis zur Insel Wilhelmsstein.

Ralf Steinhude Halse

Veröffentlicht: 23. Mai 2016
© 2017 - ??? | Joomla! 3.5.1